Aktuelles

Für das Senioren-Team des ST Aplerbeck geht es nach dem letzten Spieltag vom vergangenen Samstag erfolgreich in die Winterpause.

Tabellenführer in der Regionalliga heißt es nach zwei 3:1-Siegen gegen den 1. Oberhausener SRC 1 und dem Team Cadillac Eschweiler 1.

Im Einsatz waren: Simon, Jairo, Stephan und Thomas (Bild)

Zufriedene Bilanz am Wochenende:
Von sechs Begegnungen wurden fünf Siege mit nach Hause genommen.

Team Aplerbeck 1 reiste nach Paderborn, um gegen den 1. Oberhausener SRC ein klares 4:0 einzufahren. Viermal 3:0, da kann man nicht meckern 😉
Gegen den Gastgeber Paderborner SC 2 gab es einen kleinen Schönheitsfehler durch Simon gegen einen gewohnt starken Cederic. Letztendlich aber auch ein klares 3:1.

So geht man mit Tabellenplatz 2 in die Winterpause.

Heimrecht gab es für ST Aplerbeck 2.
Mit 3:1 wurde das Team der SG Play Off Rackets Herford/Floppy’s Bielefeld wieder nach Ostwestfalen geschickt. Tom hatte hier das Nachsehen – Der Geist war willig, sein Körper jedoch noch im Skiurlaub..

Andersherum lief es gegen Squashboard Münster 1. Gegen die laufreudigen Münsteraner war diesmal kein Kraut gewachsen, sodass man die 1:3-Niederlage hinnehmen musste. Nur Simone konnte hier das Spiel zugunsten Aplerbeck entscheiden.

Überwintert wird hier auf Tabellenplatz 4.

Aus dem ostwestfälischen Herford gab es freudige Ergebnisse vom Team ST Aplerbeck 3 nur im Telegrammstil: „Beide Spiele gewonnen !“.

Sehr schön 😊, ebenfalls Tabellenplatz 4 für die Winterpause.

Bild 1: ST Aplerbeck 1 mit Toon, Felix, Simon und Ralf

Bild 2: ST Aplerbeck 2 mit Stephan, Felix, Tom und Simone

Bild 3: ST Aplerbeck 3 mit Stefan, Emmanuel, Peter und Thomas

ST Aplerbeck 1
ST Aplerbeck 2
ST Aplerbeck 3

Der zweite Spieltag am Samstag bei den Senioren fand als Heimspiel statt.
Das beflügelte wohl besonders, denn das Team gab eine Glanzleistung ab.

Der ST Aplerbeck gab dem SC Boasters Bochum keine Chance und gewann die Begegnung mit 4:0 und 12:0 Sätzen.

Auch die Begegnung gegen den TSV Hagen wurde mit 4:0 gewonnen. Einzig Tom musste  hier über 5 Sätze gehen und gewann seine Begegnung nach 0:2 Rückstand noch mit 3:2.
Vielleicht hatte er tags zuvor zuviel Geburtstag gefeiert ?!… 😉

Stefan gab in beiden Begegnungen insgesamt nur 18 Punkte ab.
Gefolgt von Jairo mit 19 und Simon mit 25.

Die Glanzleistung brachte Tabellenplatz 2.

Super gemacht !

Bild: Jairo, Simon, Tom, Stefan

Dezember 2022
MDMDFSS
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
« Nov   Jan »