Aktuelles

Zwei Akteure vom Oberliga-Vizemeister ST Aplerbeck waren dabei.

Stephan Milardovic im Herren C-Feld und nach langjähriger Abstinenz im Deutsche-Ranglisten-Wettbewerb Simone Korell.

Im großen vielseitigen Sportcenter mit frisch renovierten Courtböden konnte in drei Herrenfeldern und einem Damenfeld viel Squashsport erlebt werden.

Stephan Milardovic hatte nach guten Leistungen das Viertelfinale erreicht und verlor dann hier leider ganz knapp mit 11:13 im 5. Satz gegen den späteren Drittplatzierten Mario Steinke aus der Squash Oase Steinheim. Nach den Platzierungsspielen fand Stephan sich auf Platz 7 in der Gesamtwertung des Feldes wieder.

Simone Korell startete durch die jahrelange Abstinenz ohne Punktepolster und damit ungesetzt ins Geschehen des Damenfeldes. Hier kam sie gleich gegen die topgesetzte 20 Jahre jüngere und spätere Finalisten Nele Hatschek (SRV im Westen), was als Erstrundenmatsch mit 1:3 verloren ging. Alle weiteren Spiele wurden jeweils mit 3 x 3:0 gewonnen, was am Ende ebenalls Platz 7 ergab.

Mit diesem und vorherigen Ergebnissen erreicht Stephan nun Platz 97 in der Deutschen Rangliste.

Simone ist nun erstmalig wieder in der Damen-Rangliste vertreten und belegt Platz 28.

 

Juli 2022
MDMDFSS
     1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
« Jun   Aug »